Blonde d'Aquitaine

Premium Rasse aus dem Südwesten Frankreichs

bda1.jpg

Hervorragende Fleischqualität

Die exzellente Fleischqualität unserer Blonde d’Aquitaine-Rinder wird im benachbarten Frankreich und den Benelux-Staaten schon seit Generationen geschätzt – in der lokalen Küche gilt es bisweilen gar als Luxusgut.

Bestellen

bda2.jpg

Tiergerechte Lebensbedingungen

Die Kühe besitzen sehr ausgeprägte maternale Eigenschaften und einen sanftmütigen Charakter, sodass Mutterkuhhaltung im Rahmen unserer Zucht selbstverständlich ist. Die Mutterkühe kümmern sich unmittelbar nach der Geburt um ihre Kälber und begleiten diese bis zu den ersten Weidegängen auf saftigen fränkischen Wiesen.

Weitere Informationen

bda3.jpg

Bemuskelung

Entscheidend für die hervorragende Eignung als Fleischrasse ist bei Blonde d’Aquitaine die ausgeprägte Bemuskelung in allen fleischtragenden Körperpartien, vor allem am Rücken und an den Keulen. Feinschmecker, Gourmets und viele überregional erfolgreiche Kochprofis zählen das Qualitätsfleisch der Rasse Blonde d’Aquitaine zu den Premiumprodukten hochklassiger Spitzenküche.

Bestellen

Die Rasse - Blonde d'Aquitaine

Allgemeines

Im Allgemeinen wird bei Rindern zwischen Fleisch- und Milchrassen unterschieden, sodass bereits die Auswahl der Rasse durch den Züchter einen wesentlichen Einflussfaktor auf die spätere Fleischqualität darstellt. Sorgsam ausgewählte Fleischrassen zeichnen sich durch eine stärkere Bemuskelung in Verbindung mit einer zarteren Fleischstruktur, feiner Marmorierung und einer reduzierten Fettabdeckung aus. Besonders gut vereint die Rinderrasse Blonde d’Aquitaine aus dem genussorientierten Frankreich all diese Komponenten auf sich. Unser Fleisch stammt deshalb ausschließlich von Rindern der Rasse Blonde d'Aquitaine, die in eigenen Stallungen und auf heimatlichen Weideflächen artgerecht leben.

 

Merkmale

Die Rasse hat ihre Wurzeln im Südwesten Frankreichs und ist seit dem Jahre 1963 zu einer reinen Fleischrasse in einem Herdbuch zusammengefasst. Die Tiere weisen in der Regel eine regelmäßige hellgelbe bis weizenartige Färbung mit charakteristischen Aufhellungen um die Augenpartien auf. Ihr großrahmiger Körperbau ist dabei von einer ausgeprägten Beckenlänge, dem feingliedrigen Knochenbau und einer gleichmäßig feinen Haut geprägt. Entscheidend für die hervorragende Eignung als Fleischrasse ist bei Blonde d’Aquitaine die ausgeprägte Bemuskelung in allen fleischtragenden Körperpartien, vor allem am Rücken und an den Keulen. Feinschmecker, Gourmets und viele überregional erfolgreiche Kochprofis zählen das Qualitätsfleisch der Rasse Blonde d’Aquitaine zu den Premiumprodukten hochklassiger Spitzenküche.

Hervorragende Fleischqualität

Die exzellente Fleischqualität unserer Blonde d’Aquitaine-Rinder wird im benachbarten Frankreich und den Benelux-Staaten schon seit Generationen geschätzt – in der lokalen Küche gilt es bisweilen gar als Luxusgut. Ausschlaggebend dafür sind zum einen die zarte Konsistenz und eine besonders feine Faserung des gesamten Schlachtkörpers, die ein besonders genussvolles Geschmackserlebnis garantieren. Zum anderen ist unser mageres Rindfleisch durchgehend fein marmoriert und mit äußerst geringen Fettauflagerungen versehen, die mit einem niedrigen Cholesteringehalt einhergehen. Wir garantieren deshalb Genuss ohne Reue, unser Rindfleisch ist nämlich Herzstück einer gesunden und ausgewogenen Ernährung mit regionalen, natürlichen Produkten.

 

Tiergerechte Lebensbedingungen

Die Kühe besitzen sehr ausgeprägte maternale Eigenschaften und einen sanftmütigen Charakter, sodass Mutterkuhhaltung im Rahmen unserer Zucht selbstverständlich ist. Die Mutterkühe kümmern sich unmittelbar nach der Geburt um ihre Kälber und begleiten diese bis zu den ersten Weidegängen auf saftigen fränkischen Wiesen. Mutterliebe, hochwertige Milch und weitläufige grüne Weideflächen bringen die Blonde d'Aquitaine-Genetik vollauf zur Geltung.

 

Hornlose Genetik

Darüber hinaus konnten wir durch eine weltweite Suche nach hornloser Genetik schließlich in Kanada einen renommierten Blonde d'Aquitaine-Züchter ausfindig machen, der seit Jahrzehnten ein hoch erfolgreiches Zuchtprogramm von hornlosen Blonde d'Aquitaine-Tieren führt. Die Qualität seiner Kühe hat uns derart beeindruckt, dass wir diese in unsere Zucht integriert haben. Durch diese hornlose Zucht sinkt die Verletzungsgefahr bei freilaufenden Rindern erheblich – und das erfreulicherweise ohne tierärztliche Eingriffe bei den Kälbern.

Auenland Beef GmbH

Aurachsmühle 1

97461 Hofheim

0175 36 12 873

info@auenland-beef.de

© 2017 Auenland Beef GmbH.        Designed by KreativWerk.